Theorie

Bis zu 3 x in der Woche habt Ihr die Möglichkeit am theoretischen Unterricht teilzunehmen. Für die Erlangung einer Fahrerlaubnis ist dieser Teil der Ausbildung vorgeschrieben und sieht wie folgt aus:

Für jede Klasse muss ein Grundunterricht absolviert werden, der aus 12 x 90 Min. besteht. Dazu kommt zu den jeweiligen Klassen spezieller Unterricht, der die Probleme und typischen Fragen der jeweiligen Führerscheinklassen behandelt.

Für die Klassen A, A1 und A2 sind es 4 spezifische Unterrichtseinheiten.

Für die Klasse AM, B und L sind es 2 spezifische Unterrichtseinheiten.